Liebe Schülerinnen und Schüler der E1 und Q1,

ab Montag findet für Sie verpflichtender Distanzunterricht statt. Damit sind Sie zur Teilnahme verpflichtet und es gelten die gleichen Entschuldigungsregelungen und Bewertungskriterien wie im Präsenzunterricht. Den Distanzunterricht gestalten die Lehrkräfte selbst aus, z.B. über Moodle und ggf. Videokonferenzlösungen, Mail, Telefon etc.

Diejenigen Q1 Schülerinnen und Schüler, die in der kommenden Woche noch eine Klausur nachschreiben, sind wegen der An- und Abfahrtswege an diesem Tag vom Unterricht befreit. Bitte informieren Sie bitte rechtzeitig alle Sie an diesem Tag unterrichtenden Kolleginnen und Kollegen.

 

gez.

Hagen Riedemann

(Schulleiter)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 

ich wünsche Ihnen allen zunächst Gesundheit und Erfolg im neuen Jahr 2021.

 

Die Regelungen zur Wiederaufnahme des Unterrichts ab dem 11.01.2021 sind mittlerweile bei uns eingetroffen. Danach entfällt die Präsenzpflicht für die Jahrgänge E1 und Q1 zunächst bis zum 31.01.2021. Die Beschulung erfolgt über die Maßnahmen des Distanzunterrichts. 

 

Die Q3 wird ab Montag im Präsenzunterricht unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes und der weiteren Coronamaßnahmen beschult. Klausuren finden nur noch für die Q1 und Q3 im Haus statt.

 

Für genauere Informationen verweise ich auf die Aussagen des Kultusministers, insbesondere auf den Elternbrief unter: Start nach den Weihnachtsferien | Hessisches Kultusministerium (hessen.de).

 

Bleiben Sie gesund.

 

gez.

Hagen Riedemann

(Schulleiter)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 

das Kultusministerium hat heute die Änderungen für den Schulbetrieb bis zu den Weihnachtsferien bekannt gegeben. Sie finden die Informationen unter folgendem Link:

https://kultusministerium.hessen.de/schulsystem/umgang-mit-corona-an-schulen/wichtige-informationen-fuer-schulen-und-eltern

Für die ASS ergeben sich dabei folgende Änderungen:

1. Der Präsenzunterricht findet bis einschließlich Dienstag, den 15.12.2020 statt.

2. Ab kommendem Mittwoch, dem 16.12.2020  bis zum kommenden Freitag, dem 18.12.2020 treten die Maßnahmen des Distanzunterrichts in Kraft.

3. Das Sekretariat und die Schulleitung sind in dieser Zeit bis 14 Uhr erreichbar.

4. Zwischen dem 16.12. und 18.12.2020 werden nur die Klausuren der Q3 geschrieben.

5. Die Klausuren der E1 und Q1 werden in die Woche vom 11.01.-15.01.2021 verlegt.

 

​Kurz vor den Ferien melde ich mich wieder bei Ihnen auf diesem Weg. Bis dahin wünsche ich Ihnen alles Gute, vor allem aber Gesundheit.

 

Gez.

Hagen Riedemann

(Schulleiter)

Liebe Schulgemeinde,

 

ich möchte Sie auf diesem Weg gerne auf eine Videobotschaft aufmerksam machen, in der Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz die Beschlüsse aus hessischer Sicht einordnet und das weitere Vorgehen bis zu den Weihnachtsferien erläutert. Sie finden das Video unter https://hessenlink.de/VideoLorz.

 

gez.

Hagen Riedemann

(Schulleiter)

In Vorbereitung auf die Kommunalwahlen in Hessen am 14. März 2021 nahm der Q1-Leistungskurs Politik und Wirtschaft von Frau Schrader an einem Online-Seminar teil. Frau Ness und Frau Reif, Referentinnen der Agentur polyspektiv und Herr Knoblich von der hessischen Landeszentrale für politische Bildung trotzten den technischen Herausforderungen: Mit den Schüler*innen erarbeiteten sie in einem ersten Schritt, auf welcher Grundlage politische Beteiligung in der Kommune stattfinden kann und welche Beteiligungsformen möglich sind. Durch das interaktive Element eines Online-Quiz‘ mussten die Schüler*innen ihr Vorwissen über Kommunalpolitik aktivieren und konnten sich mit anderen vergleichen.

 

Lebten wir nicht in Corona-Zeiten, wäre der Leistungskurs Politik und Wirtschaft der Q3 von Frau Schrader in der Woche vor den Herbstferien auf Kursfahrt nach Berlin gefahren. Auf dem Programm stand u.a. die Teilnahme an einem Planspiel im Europäischen Haus unter den Linden.