Auch in diesem Jahr wurde von der Fachschaft Erdkunde der Carl Diercke-Preis des Deutschen Schulgeographenverbandes e.V. für besondere Leistungen im Fach Erdkunde übergeben.

In diesem Jahr wurde Laura Pfannkuche geehrt, die den Preis bei der Übergabe der Abiturzeugnisse in der Stadthalle Hofgeismar am 22.06.2017 von Frau Dr. Turba-Jurczyk in Empfang nahm. Der Preis, der pro Abiturjahrgang in Hessen nur 12 Mal vergeben wird, würdigt besondere Leistungen im Fach Erdkunde in der gesamten Qualifikationsphase und in der Abiturprüfung.

ek preis 2017 1

Schulleiter W. Gries, Abiturientin Laura Pfannkuche, Dr. B. Turba-Jurczyk

(Foto: O. Lange)

 

Die Fachschaft Erdkunde freut sich, nun schon zum dritten Mal in Folge, Prüflinge der Schule auf diese Weise würdigen zu dürfen.