Erneut erhält ein Abiturient des Erdkundegrundkurses den Carl Diercke-Preis.

 

Erneut erhält ein Abiturient des Erdkundegrundkurses der Albert-Schweitzer-Schule Hofgeismar den Carl Diercke-Preis im Fach Erdkunde.

Im Rahmen der Übergabe der Abiturzeugnisse in der Stadthalle Hofgeismar am 23.06.2016 wurden erneut besondere Leistungen im Fach Erdkunde geehrt.

ek preis 2016 8

Schulleiter W. Gries, Abiturient Sören Voth, Fachschaftsvorsitzende Katja Bruns
(Foto: B. Turba-Jurczyk)

Sören Voth erhielt von Frau Bruns den Erdkundepreis des Deutschen Schulgeographenverbandes e.V. Dieser würdigt besondere Leistungen im Fach Erdkunde in der gesamten Qualifikationsphase und in der Abiturprüfung. Pro Abiturjahrgang werden für ganz Hessen 12 Preise zur Verfügung gestellt. Die Fachschaft Erdkunde freut sich mit dem Abiturienten über diesen Erfolg!